Autor Thema: Neuer Song: Make You Happy (LA Edit)  (Gelesen 23502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

melody

  • mikafanclub.de
  • Administrator
  • The Fan who knew too much
  • *****
  • Beiträge: 6191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Flauschball
    • Deutscher Mika Fan Club
Neuer Song: Make You Happy (LA Edit)
« am: 08. Juni 2012, 14:22:11 »
der erste song von mikas drittem album ist im internet aufgetaucht... siehe mikas tweets. ;) anscheinend wurde der song von universal music korea unter diesem link veröffentlicht: http://t.co/vmywrM9b ... für wen das nicht funktioniert (braucht ewig bis was startet), der kann auch bei youtube nach dem song suchen, wobei ich vermute, dass er dort bald wieder gesperrt wird. ;)

ich hab ihn jetz erst 1x gehört, find ihn aber gar net so schlecht, bis auf diese komische roboterstimme. besonders gegen ende macht der song richtig stimmung, finde ich.  :bigsmile:

edit: der link oben funktioniert anscheinend besser mit dem internet explorer als mit firefox. ;)

edit: hier ist ein link von mikas vimeo seite, inklusive video (das aber nicht mika zeigt, und angeblich auch nicht das offizielle musikvideo für den song sein soll.) http://vimeo.com/43593102
« Letzte Änderung: 01. August 2012, 17:50:55 von melody »
"Don't occupy my throne, give me the crown I own!" (Mika, Promiseland)

Lilli

  • Lady Jane
  • The Fan who knew too much
  • *****
  • Beiträge: 8818
  • Geschlecht: Weiblich
  • I live for Glitter-not you!
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #1 am: 08. Juni 2012, 16:14:23 »
gefällt mir beim ersten hören irgendwie gar nicht und das ist mir bei mika songs bisher noch nie passiert  :blink: ich hoffe und bete, dass das ganze album nicht so elektro-lastig ist und er auch ein paar schöne songs mit einer richtigen melodie hat und nicht nur diese elektro-beats mit verstellter stimme  :(
When you were only 17, with your good girl dream
30.10.07-Frankfurt
01.06.09-Berlin
02.11.09-Baden-Baden
09.12.09-Hannover
27.03.10-München
29.03.10-Wien
28.08.10-Arbon
01.11.12-Köln
Thank you <3

keepme

  • Mika Fan
  • *
  • Beiträge: 54
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #2 am: 08. Juni 2012, 16:32:35 »
beim ersten reinhören war ich überrascht, musste zweimal hinhören ob es wirklich mika ist.
jetzt wo ich es aber noch mal in ruhe und mit text (siehe mcf) gehört habe, gefällt es mir
richtig gut. und es ist schön nach so langer zeit mal etwas neues zu bekommen.  :thumbsup:

keepme

  • Mika Fan
  • *
  • Beiträge: 54
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #3 am: 08. Juni 2012, 17:43:14 »
ich muss noch etwas hinzufügen. jetzt konnte ich es ein paar mal hören,
und wirklich, der schluss ist total super. von mir aus könnte das lied
von anfang so abgehen. mir gefällt der stil schon echt gut.

Elena

  • total Mika-fanatisch
  • The Fan who knew too much
  • *****
  • Beiträge: 6047
  • Geschlecht: Weiblich
  • Show me the Promiseland
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #4 am: 08. Juni 2012, 17:47:53 »
Ich hab auch n paar mal richtig reinhören müssen, um es zu mögen. Aber jetzt find ichs ganz toll. :biggrin:
Es ist einfach schön endlich wieder was von ihm zu hören. ;) Allerdings wart ich noch auf nen echten Knaller... der dann hoffentlich auf dem Album drauf ist. xD
27.03.2010 München :wub2:
 

Penniman

  • Mika Fan-Elite
  • *****
  • Beiträge: 4357
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eppur si muove
    • Mein Youtube Profil
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #5 am: 09. Juni 2012, 05:20:56 »
hab gerade zufällig die twitter timeline runtergescrollt und war absolut nicht darauf gefasst, dass ich ein neues lied zu hören bekommen werde^^
mmn hört man im song mikas "echte", klare stimme zu wenig. mir fehlte auch ein bisschen die steigerung, ich hoffe, dass das album nicht zu elektrolastig wird. ich würde gerne einen chor, klavier etc. hören..
aber ein ohrwurm ist es auf jeden fall :biggrin:

im MCF hab ich gelesen, dass offizielle video nächste woche erscheinen soll?

edit: elektrolieder lassen sich nicht so gut live singen :naughty:
« Letzte Änderung: 09. Juni 2012, 05:24:49 von Penniman »

anapher

  • Musikjunkie
  • Mika Fan-Elite
  • *****
  • Beiträge: 3503
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #6 am: 09. Juni 2012, 05:51:59 »
Ich muss mich Melody anschliessen: Die Robostimme nervt.
aber ich finde nicht, dass  man Mikas richtige Stimme zu wenig hoert. Natuerlich muss  man sich erst ein bisschen an das elektronik zeug gewoehnen (ich freu mich jetzt schon auf accoustic versionen ;) ) aber mir gefaellt das lied irgendwie, so spaetestens ab einer minute richtig gut :biggrin:
nothing is different but everything's changed

StrangeFruit42

  • knows about popular
  • Golden
  • ****
  • Beiträge: 1425
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #7 am: 09. Juni 2012, 10:00:20 »
Ein neuer Song, es geschehen noch Zeichen und Wunder. Er läuft bei mir jetzt das erste Mal durch, und ich muß sagen, ohne die ganzen blöden Voice-Effekte käme er für meine Ohren besser. Und damit meine ich nicht mal die Roboterstimme. Vor allem das Autotuning in der Bridge vor dem Chorus versaut mehr, als daß es aufbaut. ... OK, und am Ende ist es sogar ein echter Abturner für mich. Meine Hoffnung wäre, daß es eine Danceversion für die Single ist und man auf dem Album das "echte" Lied hört.

KeksKuchen

  • Mika Fan
  • *
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #8 am: 09. Juni 2012, 14:56:21 »
ich habs mir gestern zum ersten mal angehört und wirklich toll fand ich es nicht :(
zuerst hab ich mich gefragt ob er es wirklich ist aber nach ner zeit kam dann die erkenntnis ^^ aber schade find ich es trotzdem das er jetzt auch diese
elektro beats im song hat. vorallem weil man das nur noch im radio hört und ich hab gehofft das mika mal ein bisschen gegen den strom geht  :bigsmile:
20.03.2010 - Düsseldorf♥

Leator

  • I'm the boy who knew too much
  • Supermod
  • Top-Poster
  • *****
  • Beiträge: 12283
  • Geschlecht: Männlich
  • I wanna be whatever else that touches you
    • Twitter
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #9 am: 10. Juni 2012, 10:13:12 »
MIKA der neue Mainstreamer. Wenn alle lieder des neuen Albums so werden, kaufe ich aus Protest LICM in der Woche des Releases....

Sasje ist auch alles andere begeistert
Munich, 27.03.2010

melody

  • mikafanclub.de
  • Administrator
  • The Fan who knew too much
  • *****
  • Beiträge: 6191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Flauschball
    • Deutscher Mika Fan Club
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #10 am: 10. Juni 2012, 12:04:05 »
gestern konnt ich mich überhaupt nicht mehr an die melodie usw. von dem song erinnern, obwohl ich ihn vorgestern ca. 10x angehört hab. gestern hab ich ihn nicht gehört, und heute ist er plötzlich wieder in meinem kopf!  :shock: dh irgendwo hat er sich wohl doch ins unterbewusstsein geschlichen. erst dachte ich ja, ich bin froh dass das keine single ist, aber wenn man den plötzlich nach 2 tagen wieder im kopf hat, ist das gar nicht mal schlecht für ne single, würd ich sagen.  :bigsmile: also nicht grad liebe auf den ersten blick, aber irgendwie hat er suchtpotenzial.  :naughty:

du hast schon recht leator, der song klingt mehr nach aktuellem mainstream als damals we are golden. andererseits war grace kelly zu seiner zeit auch irgendwie mainstream, mit den ganzen sachen von scissor sisters etc., die damals aktuell waren. gk war ähnlich, aber einfach besser als der rest. und ich glaube, mit mikas neuen sachen wird es mir ähnlich gehen. ich mag diesen ganzen elektro quatsch nicht sonderlich, aber ich traue mika zu, dass er auch daraus etwas besonderes machen kann. wenn ich mir z.b. vorstelle, make you happy in einem club zu hören, würde mir das 1000x besser gefallen als das meiste andere elektro zeug, was dort derzeit so läuft. wie im mfc schon richtig gesagt wurde: mika benutzt diese technischen spielereien (z.b. roboterstimme) nicht, wie so manche andere "künstler", um einen mangel an talent zu verschleiern, sondern einfach als zusätzliches feature in seiner musik. sein talent ist trotzdem noch erkennbar, und hebt ihn vom mainstream ab - in diesem song speziell durch den komplizierten rhythmus, und die steigerung gegen ende des songs. zum schreiben des songs hat er wie bei kick ass wahrscheinlich auch nicht mehr als 3 minuten gebraucht, aber das arrangement ist sehr ausgefeilt - das muss ihm erstmal einer von diesen elektro-hanseln nachmachen.  :P
"Don't occupy my throne, give me the crown I own!" (Mika, Promiseland)

Lilli

  • Lady Jane
  • The Fan who knew too much
  • *****
  • Beiträge: 8818
  • Geschlecht: Weiblich
  • I live for Glitter-not you!
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #11 am: 10. Juni 2012, 13:47:24 »
naja ich finde aber, wenn er schon diesen elektro kram benutzt, dann soll er es "richtig" machen. was bezwecken die künstler, die sich diesem elektro sound in letzter zeit annähern? richtig, sie wollen in clubs gespielt werden. wenn man sich im letzten jahr mal die top 10 der charts, besonders der itunes charts anguckt, dann waren 80% davon partysongs à la Flo Rida, Rihanna und Pitbull. Aber wenn Mika daraus dann komplizierte Arrangements macht und Elektrosongs wie "We found Love" von Rihanna nicht einfach Elektrosongs sein lässt, sondern das ganze irgendwie noch "hochwertiger" machen möchte, wird ihm das auch herzlich wenig bringen, er wird nicht in Clubs gespielt und viele Fans, die seine Songs, die durch seine "andersartige" Stimme, die Arrangements der Instrumente und die einprägsame Melodie gekennzeichnet waren, werden enttäuscht von dem neuen Sound sein. Also so seh ich das  :keineahnung: Und ich würde Mika liebend gerne in Clubs hören  :naughty: Ich freu mich immer, wenn morgens so gegen 5 Uhr  :naughty: der Sky and Sand vs. Happy Ending Remix kommt, obwohl man da Mikas Stimme ja praktisch nicht hört, weil nur der Refrain im Remix vorkommt  :bigsmile: Also ich wäre ja mal für ein Pitbull feat. Mika oder David Guetta feat.Mika, das würde ich mir ganz cool vorstellen  :bigsmile:
When you were only 17, with your good girl dream
30.10.07-Frankfurt
01.06.09-Berlin
02.11.09-Baden-Baden
09.12.09-Hannover
27.03.10-München
29.03.10-Wien
28.08.10-Arbon
01.11.12-Köln
Thank you <3

StrangeFruit42

  • knows about popular
  • Golden
  • ****
  • Beiträge: 1425
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #12 am: 10. Juni 2012, 21:04:13 »
Vielleicht tut sich ja noch was. Elle Me Dit ist zumindest ein wenig gewachsen im Lauf der Zeit. Daß das Lied in jedem Fall qualitativ über dem ganzen Einheitsbrei steht, ist klar. Sein wir ehrlich, Breaks und Rhythmuswechsel kennt David Guetta z.B. vermutlich gar nicht. :naughty: Schauen wir mal. Ich träume halt davon, daß Mika wieder einen Hit hat mit etwas, das ich auch genauso gern mag wie den ganzen "alten" Krempel.  :blink:

Lexa

  • Stuck in the Middle
  • ***
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #13 am: 12. Juni 2012, 23:57:53 »
So, hab's mir jetzt die letzen Tage öfters angehört und mag es jetzt eigentlich ganz gern. Nach dem allerersten Hören war ich schon irgendwie enttäuscht, da es so viel Elekrozeugs war. Das ist eigentlich auch nicht so mein Ding. Aber da der Song ja von Mika kommt, hat er noch viele weiter Chancen bekommen und es hat nicht lange gebraucht, bis ich ihn dann doch mochte. Vor allem die Strophen gefallen mir richtig gut! Der Refrain jetzt nicht so doll... auf das ständige All I wanna do is make you happy samt Roboterstimme könnte ich verzichten^^ Aber das Ende vom Song mag ich auch!
Ich hoffe auch, dass das Album nicht komplett so elektrolastig wird, aber wir haben ja auch schon 4 andere neue Songs zu hören bekommen und die klangen ja nicht alle so (es sei denn, die werden fürs Album alle noch verelektrot).
« Letzte Änderung: 13. Juni 2012, 00:06:44 von Lexa »
* 21.03.2010 * 30.03.2010 * 01.11.2012 * 25.09.2015 * 04.06.2016 *

Lolligirl

  • Mikanatisch!
  • Mika Fan-Elite
  • *****
  • Beiträge: 2664
  • Geschlecht: Weiblich
  • MIKA we are young, free and golden!!
Re:Neuer Song: Make You Happy
« Antwort #14 am: 13. Juni 2012, 15:23:08 »
Also mir gefällt der neue Song leider auch so gar nicht! :( Er spricht mich einfach nicht an! Und wenn ich einen Song erst einige Male hören muss, damit ich ihn toll finde, dann verfehlt er irgendwie den Sinn finde ich. Ein guter Song sollte eingängig sein und sich von Anfang an super anhören!
2.11.2007 München
13.9.2009 München
27.3.2010 München
28.8.2010 Arbon
6.11.2012 München-Polka dot choir-> beyond amazing
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥